PHILOSOPHIE
Die PIERART & VAN CALBERGH anvertrauten Fälle werden mit erforderlichem Vorausblick behandelt und werden einer gründlichen Analyse unterzogen, die zugleich auch praktisch und konkret ist, so dass Ihre Interessen mit der notwendigen Schlagkraft verteidigt werden.

Für PIERART & VAN CALBERGH ist das Vertrauensverhältnis zu den Kunden äußerst wertvoll; dank effizienter Kommunikation und der flexiblen Struktur der Kanzlei bleibt die persönliche Eigenart der Beziehung Kunde - Anwalt gewährleistet.

PIERART & VAN CALBERGH hört dem Kunden zu, sorgt dafür, dass er oder sie sich ausdrücken kann, um ihn oder sie danach in deutlicher und verständlicher Sprache zu beraten.

Der Kontakt mit den Menschen innerhalb des KMB, regelmäßige Konzertierung und pünktliches Follow-up der Gespräche sorgt dafür, dass Kommunikation kein leeres Versprechen bleibt: PIERART & VAN CALBERGH ist Ihr Gesprächspartner zu jedem Augenblick im Leben und in der Entwicklung Ihres Unternehmens.

Auf diese Weise spielt PIERART & VAN CALBERGH die Rolle Ihrer Rechtsabteilung, zwar extern, aber vollständig vertraut mit der Situation in Ihrem Unternehmen und den spezifischen Bedürfnissen. PIERART & VAN CALBERGH wird ein richtiger Partner von und für Ihr Unternehmen.

Um Probleme zu vermeiden und Sie so gut wie möglich vor ihrer Entstehung zu schützen, unterstützen wir eine vorbeugende Vorgehensweise: vorbeugen ist besser als heilen, und es ist besser sich schon jetzt bei PIERART & VAN CALBERGH zu informieren, anstatt zu warten bis das Problem einen gewissen Umfang hat.

Der begrenzte Umfang der Kanzlei gewährleistet eine schnelle Dienstleistung und erforderliche – aber durchdachte – Reaktionsgeschwindigkeit.

Letztendlich ist für PIERART & VAN CALBERGH Transparenz in der Beziehung zum Kunden äußerst wichtig: die Art und Weise wie eine Sache behandelt wird, die erbrachten Leistungen und selbstverständlich die Berechnung der Honorare.